Sie sind hier: Angebote / Familie und Jugend / Coaching

Spendenkonto

Kto.: 36 00 4
BLZ: 342 500 00

IBAN: DE06 3425 0000 0000 0360 04
BIC: SOLSDE33XXX

Stadt-Sparkasse Solingen

Ihre Ansprechpartner

Simone Hoch
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit


Tel:  0212 2803-75
Fax: 0212 2803-55

E-Mail

Burgstr. 101a
42655 Solingen

Verstehen und verstanden werden

Das mentale Überleben im konfliktreichen 60-Sekunden-Gespräch

Wer kennt es nicht, das schnelle Gespräch
mit Eltern morgens an der Kindergartentür,
im vollen Kinderarztpraxisbetrieb,
bei Schulschluss am Zaun,
bei der fixen Übergabe morgens bei der Tagespflegestelle?

„Verstehen und verstanden werden“

vermittelt Ihnen das sichere Gefühl Ihr Gegenüber schnell und sicher einzuschätzen. Begegnen Sie sich auf einer Sprachebene, auf der ein Verständnis überhaupt erst möglich ist.

Der Gesprächsführer sind Sie und wir helfen Ihnen dabei Wege zu einer entlastenden Gesprächsführung zu entwickeln.

Unser Angebot wendet sich an alle pädiatrischen/pädagogischen Fachkräfte in KiTa, Schule, Arztpraxis, Tagespflegestelle, Hebammenpraxis, Frühförderstelle, etc.

Machen Sie aus unleidigen, alten Gesprächsmustern, sinnvolle Austauschminuten mit „Ihren“ herausfordernden Eltern.

Simone Hoch und Eva Kuhn vermitteln ihre Trainings unter dem Motto:

Altes über Bord werfen, Neues hinzugewinnen

Simone Hoch

Managementtrainerin
Rhetoriktrainerin

Eva Kuhn

Konfliktberaterin
Ressourcencoach
Erzieherin

Verstehen und verstanden werden

Fortbildung mit Teilnahmebescheinigung

20.06.2018 von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Solingen e.V.
Burgstraße 105
42655 Solingen

in Raum 2

Anmeldung per E-Mail oder über 0212/28030

Anmeldefrist bis zum 01.06.2018

Investition: € 89,- inkl. Mittagessen und Getränken