Sie sind hier: Presse » 

Spendenkonto

Kto.: 36 00 4
BLZ: 342 500 00

IBAN: DE06 3425 0000 0000 0360 04
BIC: SOLSDE33XXX

Stadt-Sparkasse Solingen

Coronavirus (Covid-19)

Haupt- und Ehrenamt sind die beiden Säulen des DRK Solingen. Deshalb haben heute Morgen Kreisgeschäftsführung und Kreisbereitschaftsleitung gemeinsamen alle Rotkreuzler des DRK Solingen über die aktuelle Lage informiert.

Zu den ersten Maßnahmen im Kreisverband gehörten u.a.:

  • Unsere Kindertagesstätten sind ab heute geschlossen. Eine Notbetreuung wird entsprechend den Vorgaben der Landesregierung nur für einen sehr beschränkten Personenkreis eingerichtet.
  • Gebäude Burgstraße, Friedrich-Wilhelm Straße und Florastraße: Zutritt nur noch für die dort hauptamtlich Beschäftigten/berechtigten Ehrenamtlichen
  • Alle Kurse im Bereich Familie, Kinder und Jugend (Eltern schwimmen mit Kindern; Kinderturnen; Seniorengymnastik; Dance Club etc.) und Erste-Hilfe Kurse entfallen bis auf weiteres.
  • Die Kleiderkammer wird zunächst geschlossen (Notfallausgabe bleibt bestehen).
  • Bereitschaften: Grundsätzlich werden bis auf weiteres keine DRK eigenen Veranstaltungen der Bereitschaften mehr durchgeführt.

Wir möchten uns bei den vielen Engagierten im Haupt- und Ehrenamt des DRK Solingen ausdrücklich bedanken, die bereits in den letzten Tagen - und sicher auch in der Zukunft - dazu beitragen, dass wir die anstehenden Herausforderungen gemeinsam bewältigen.

Als Rotkreuzler wissen wir: Jeder von uns kann zur Eindämmung des Virus durch besonnenes und verantwortungsvolles Handeln beitragen.

 

Deshalb sind wir sicher, dass wir gut gerüstet sind und als Rotes Kreuz Solingen gemeinsam die nächsten Wochen gut durchstehen werden!

 

Ihr DRK Solingen

16. März 2020 19:01 Uhr. Alter: 190 Tage